FANDOM


Übersicht

Wölfe sind in jeder Region in The Long Dark vertreten. Basierend auf den Schwierigkeitsgrad, sind Wölfe einer der gefährlichsten Tiere für den Spieler. Achte auf das Geheule und die Fußstapfen.


Wölfe sind sehr verbreitet in der Spielwelt, und können entweder alleine oder in einem Rudel von bis zu vier(4) Wölfen angetroffen werden. In höheren Schwierigkeitsgraden sind Wölfe sehr aggressiv und verfolgen sogar den Spieler. Ein einzelner Wolf kann den Spieler nicht alleine töten, falls dieser volles Leben besitzt, doch bei mehreren Wölfen kann es für den Spieler tödlich enden. Wolf Angriffe können am besten vermieden werden, indem man sie im großen Bogen meidet. Schleichen kann sehr hilfreich sein, falls man einen Wolf in seiner Nähe sichtet. Erledigte Wölfe bringen normalerweise 4.0 Kg rohes Fleisch, sowie Leder das benutzt werden kann um einen Wolfspelzmantel herzustellen.

Verhalten

Wölfe bewegen sich unterschiedlich schnell und verhalten sich abwechslungsreich. Normalerweise wandern sie durch ihre Gebiete. Sie sind immer hungrig und halten ausschau nach Nahrung. Sie haben Angst vor Bären und rennen von ihnen weg, manchmal fliehen sie auch vor dem Spieler; auf höheren Schwierigkeitsgraden fliegen sie seltener.

Als Jäger

Wölfe verfolgen alle Hirsche und Hasen die sie sehen. Sie verfolgen ihre Opfer solange bis sie nah genug sind um sie zu erledigen oder bis ihre Opfer anfangen zu rennen, manchmal bellen die Wölfe um ihre Opfer aufzuscheuchen, Wölfe sind schneller als Hirsche und Hasen. Sie erledigen ihre Opfer sofort und fangen sofort an, ihre Beute zu verzehren.

Jagen im Rudel

Wenn ein Wolf bellt ist das ein Signal für andere Wölfe, in der Nähe, dass Nahrung in der Nähe ist. Jeder Wolf der dieses bellen hört wird der Jagd beitreten und das Opfer jagen. Der Wolf, der sein Opfer erledigt, wird dieses auch fressen. Alle anderen Wölfe werden weg wandern.

Wolfsheulen

Einzelne Wölfe halten gelegentlich an, um in den Himmel zu heulen; besonders auf höheren Schwierigkeitsgraden. Andere Wölfe, die das Heulen hören, werden anhalten und dieses Heulen im Einklang erwidern. Eine Zufällige und gruselige Methode, um Wölfe in der Nähe zu zählen und ihre Richtung zu bestimmen.

Verfolgung

Wölfe verfolgen normalerweise bei Sichtkontakt jedes Wesen, ausgenommen Bären. Normalerweise laufen Wölfe einem hinterher, manchmal rennen sie aber auch, um aufzuholen. Ist der Wolf nah genug knurren und bellen sie den Spieler an, bis sie sich entscheiden anzugreifen. Der Angriff kann provoziert werden, indem man sich auf den Wolf zubewegt oder herausgezögert werden, indem man sich rückwärts entfernt. Wölfe verfolgen den Spieler solange, bis von beiden Seiten der Sichtkontakt gebrochen wird und der Wolf die Geruchsspur verliert. Wenn der Wolf, während er den Spieler verfolgt, ein anderes Opfer entdeckt, wird er dieses Verfolgen und erledigen. Ist der Spieler in Reichweite wenn der Wolf sein Opfer erledigt, wird der Wolf den Spieler angreifen, um seine Beute zu verteidigen.

Wölfe in der Nacht

In der Nacht werden Wölfe zu leisen Killern. Sie werden aufmerksamer. Sie nehmen den Spieler aus der Ferne wahr und jagen ihn heimlich und unbemerkt, bis sie in Reichweite sind, um anzugreifen. Außerdem leuchten ihre Augen grün.

Verhalten während des Fressens

Ein Wolf der seine Beute erledigt wird diese sofort fressen. Er wird solange fressen, bis er das ganze Fleisch von seinem Opfer verzehrt hat. Während der Wolf frisst, ist seine Aufmerksamkeit reduziert. Falls der Wolf, während des Fressens, den Spieler entdeckt wird er ihn ohne Vorwarnung angreifen. Danach wird der Wolf nicht weiter an seinem Opfer fressen.

Wölfe anlocken

Wölfe können angelockt werden, indem man Fleisch auslegt.

Feuerfalle

Wölfe haben Angst vor Feuer und werden dieses nicht übertreten, stattdessen werden sie 3 Meter Abstand halten. Das macht Lagerfeuer und fallen gelassene Fackeln und Magnesiumfackeln zu guten Fallen. Wölfe werden nicht wegrennen oder den Spieler angreifen, solange diese sich dem Wolf nicht zu nahe kommen. Wölfe werden von geschmissenen Fackeln weg rennen, man kann Sie auch verjagen indem man mit der Fackel schwingt.

Schüsse

Wölfe werden von dem Geräusch von Jagdgewehren wegrennen, außer sie sind zu nah. Wenn ein Pfeil in die Nähe eines Wolfes landet, wird dieser auch wegrennen.

Kampf mit dem Wolf

Wenn ein Wolf den Spieler angreift, wird er diesen zu Boden ringen und in versuchen zu beißen. Mit dem schnellen, wiederholten klicken von der linken Maustaste kann sich der Spieler wehren. Während sich der Spieler wehrt verletzt er den Wolf, aber der Spieler erleidet auch Schaden.Falls der Spieler sich erfolgreich verteidigt, verliert er nicht das Bewusstsein und der Wolf entfernt sich vom Spieler. Wenn der Spieler sich nicht genug wehrt, verliert der Charakter sein Bewusstsein. Der Wolf läuft davon, nachdem der Spieler sein Bewusstsein wiedererlangt hat.

Wölfe benötigen einen physischen Kontakt um den Spieler zu verletzen, das kann man als Vorteil benutzen.

  • Man kann seine Umgebung benutzen um sich zu schützen.
  • Man Türen benutzen um sich zu verstecken oder zu flüchten.
  • Man kann Feuerfallen (oben beschrieben) benutzen um sich zu verteidigen, solange man den Wolf nicht provoziert.

Wolf Angriffe können von vier(4) bis sechs(6) Verletzungen zufügen. Normalerweise verliert man 30% Kondition und manche Kleidungsstücke werden verletzt, dazu Verstauchungen oder Blutverlust. Falls der Spieler sich nicht verteidigen kann und das Bewusstsein verliert, führt das zu mehr Verletzungen; von sieben(7) bis acht(8) und einen Konditionsverlust von 60%.

Zufällige Gegenstände werden aus dem Inventar des Spielers auf den Boden geworfen, wenn der Charakter bewusstlos wird. Falls eine Fernkampfwaffe ausgerüstet wurde, während des Angriffes, wird diese auch auf dem Boden geworfen.

Einen Wolf im Ringen zu töten benötigt mehrere Versuche; zwei(2) Versuche mit einem Jagdmesser, drei(3) Versuche mit einer Brechstange und 2~3 Versuche mit einem Improvisiertem Messer. Mit dem Jagdmesser und dem Improvisiertem Messer fügt man dem Wolf Blutungen zu, diese können eventuell zum Tod führen.

Vorbereiten auf den Angriff

In einen Wolf Angriff zu geraten ist nicht zu empfehlen. Doch manchmal kann das nicht vermieden werden. Falls man es auf den Wolfspelzmantel abgesehen hat und keine Kugeln mehr verschwenden will, ist dies die beste Methode. Hier sind einige Tipps um den Kampf erfolgreicher zu machen:

  • Versuche immer den Kampfbalken zu füllen, um den Kampf zu beenden, der Wolf wird dann wegrennen.
  • Sei gut erholt. Wer Erschöpft ist, kann sich nicht gut wehren.
  • Hab eine Waffe bei dir. Messer sind am besten geeignet.
  • Sei darauf vorbereitet zu bluten; hab mehrere Verbänder und Medikamente bei dir.
  • Zieh die Kleidung aus bevor du bewusst einen Wolf provozierst, ansonsten kann diese zerstört werden.

Wölfe jagen

Ein Wolf kann mit einem einzigen Schuss in den Kopf erlegt werden. Wenn ein angeschossener Wolf weg rennt, verfolge ihn bis er umkippt. Wölfe rennen nur eine kurze Distanz, wenn sie verwundet wurden, danach laufen sie nur noch langsam und sind einfacher zu verfolgen. Ein blutender Wolf wird auf jeden Fall sterben, verschwende daher keine zweite Kugel, außer du bist in Eile. Bedränge nicht einen flüchtenden Wolf, er könnte dich angreifen.

Wölfe kann man auch in einem Kampf töten. Das ist nicht zu empfehlen, da der Charakter dabei verletzt wird. Du weißt das du den Wolf verletzt hast, wenn du im Kampf den Kampfbalken komplett gefüllt hast, kannst du dir sicher sein, das der Wolf verletzt ist.

  • Wölfe bluten nur wenn sie fliehen, wenn sie angreifen oder in ihrer üblichen Route sind, wird kein Blut auf dem Boden auftauchen. Wie auch immer bluten sie und sterben nach einer Weile. Bluttropfen werden wieder erscheinen wenn der Wolf flüchtet; Wenn man auf sie schießt, oder ein Pfeil in ihrer Nähe landet.

Kritische Treffer

Kritische Treffer können zufällig auftreten, können aber auch bewusst getroffen werden. Wölfe scheinen vier(4) Bereiche zu besitzen; Der Kopf und der Nacken, die Schultern von vorne und die Brust, das Hinterteil, und die Füße. Schüsse in den Kopf und den Nacken scheinen immer ein Kritischer Treffer zu sein (100%), mit Schüsse in die Schulten, von vorne, und in die Brust scheinen oft kritisch zu treffen; 100% mit dem Jagdgewehr, nur 30% mit dem Bogen. Schüsse in den Fuß und in das Hinterteil scheinen immun gegenüber kritischen Treffern zu sein. Kritische Treffer können auch im Nahkampf auftreten, können aber nicht bewusst getroffen werden.

Ausbluten

Alle Schüsse verursachen Blutungen, genauso wie bewaffneter Nahkampf. Blutungen können nicht gehäuft werden; mehrere Schüsse in den Selben Bereich wird das Ausbluten nicht beschleunigen. Ein Schuss in einen Bereich wo der Wolf schneller Verblutet, wird behandelt als würde der erste Schuss dort treffen.

Trefferbereich Mit dem Gewehr Mit dem Bogen
Kopf Sofort Sofort
Brust Sofort 40 Minuten
Hinterteil eine Stunde 45 Minuten
Füße zwei(2) Stunden eine Stunde

Strategien

Die einfachste Strategie ist es, den Wolf direkt in den Kopf zu schießen. Es macht es einfach den Wolf abzulenken, so das er still steht. mehrere Ablenkungen sind möglich:

  • Köder auslegen; Leg Nahrung in die Route des Wolfes und warte bis er es frisst.
    • Feuerfalle; Während der Wolf abgelenkt ist von einem Feuer, bring dich in Position. Am einfachsten geht das wenn der Wolf einen verfolgt.
    • Jage den Jäger; Warte bis der Wolf einen Hirsch oder einen Hasen gefunden hat und sich daran nährt, bring dich in Position und drück ab.
    • Hinterhalt; Schleich dich unbemerkt in den Weg des Wolfes und schieße ihn ab bevor er dich bemerkt.
  • Wölfe können auch im Nahkampf erlegt werden, das ist schwerer und wird den Charakter verletzen (siehe oben)

Wolfskadaver

Ein frischer Kadaver enthält von 3 bis zu 6 kg an rohem Fleisch, so wie zwei(2) Därme und einen Wolfspelz.

Kadaver werden langsam einfrieren, dies erhöht die Zeit die der Spieler benötigt um das Kadaver aus zunehmen. Zurückgelassenes Fleisch am Kadaver verrottet schneller, auch wenn der Kadaver eingefroren ist.

Spezial Wölfe

Ein paar Spezielle Wölfe sind von der Community benannt worden, da Sie nur an speziellen Orten erscheinen. Spezielle Wölfe unterscheiden sich in einem Punkt: Sie sind nur an speziellen Orten zu finden; Sie sind nicht größer, stärker oder schwerer zu töten.

  • Spezial Wölfe werden nicht neu erscheinen nachdem sie getötet wurden.
  • Spezial Wölfe werden nicht im Pilger Schwierigkeitsgrad erscheinen und nicht in den ersten zwölf(12) Spielstunden im Reisender Schwierigkeitsgrad erscheinen.

Fluffy

"Fluffy" lebt in den oberen Teil vom Carter-Staudamm. In einem großen dunklen Bereich, mit vielen Vorräten. Sie war die erste und für eine lange Zeit die einzige Wölfin die im Innenbereich angetroffen werden kann und immer wieder neue Spieler überraschte. Sein vorheriges Opfer (oft "Frank" genannt) hat es erfolgreich geschafft aus dem oberen Bereich zu flüchten, um im unteren Bereich, im Dunklen, zu verenden. Anscheinend ist Fluffy durch das kaputte Fenster in den Damm gekommen.

Scruffy

"Scruffy" lebt in einer größeren Höhle im Ort der Trostlosigkeit. Und wieder, in einem dunklen großen Bereich mit mehreren Passagen, hört man das Echo von seinem Knurren, was viele Spieler geschockt hat. Scruffy hat auch ein vorheriges Opfer, das noch keinen Namen hat, tot auf oder am Boden eines Aussichtspunktes.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki